Veganes Barbecue

Fleischfrei durch die Grillsaison

26 Kilogramm Treibhausgase, 15.500 Liter Wasser, 15 Kilogramm Getreide – und alles nur für ein Kilo Rindfleisch? Im letzten Jahr waren die Ressourcen für 2018 bereits im Sommer aufgebraucht. Bekannte Umweltorganisationen warnen vor einem bevorstehenden Wassermangel, wenn wir unsere Ernährungsweise nicht endlich überdenken. Am 14. Juni findet  ab 17 Uhr unter dem Motto „Veganes Barbecue“  ein Seminar zur veganen Ernährungsweise statt. Gemeinsam bereiten die Teilnehmer Salate, Dips, Burger & Co. zu und lernen, wie sie mit schmackhaften und nährstoffreichen Snacks bei der nächsten Grillparty glänzen. Wissenswertes über die vegane Lebensweise, insbesondere deren positiven Folgen für unsere Umwelt und die richtige Nahrungszusammenstellung für eine ausgewogene Ernährung ergänzen den Kurs. Der Teilnahmebeitrag beträgt inkl. Essen und Getränke 20 Euro. Für nähere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiter des Umweltzentrums Ronney telefonisch unter (039247) 413 von 7.00 bis 17.30 Uhr oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung. Die Veranstaltung wird gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt.

Ort UZR
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
zur Datenschutzerklärung Ok Ablehnen